Das Morgen entsteht heute

1950 beschrieb die New York Times in einem Artikel, wie das Leben der Menschen in einer Kleinstadt im Jahr 2000 wohl aussehen könnte. Die Realität hat am Ende die Fantasie weit übertroffen. Trotzdem fasziniert die Frage immer wieder. Und die Antworten tun es noch mehr.

Liebe Leserin, lieber Leser,

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben“, sagte einst Albert Einstein. Eine Ansicht, die ich teilen kann. Und das Gute ist: Die Zukunft liegt in vielerlei Hinsicht in unserer Hand, wir können sie mitgestalten. Derzeit beschäftigen sich weltweit unzählige Menschen aus den verschiedensten Branchen mit der Zukunft unserer Städte. Denn diese stehen vor großen Herausforderungen. In den nächsten 30 Jahren werden weltweit zusätzlich Milliarden Menschen auf der Suche nach Arbeit und einem besseren Leben in Metropolen ziehen. Wie die Kommunen weltweit diese Herausforderung bewältigen und welche gesellschaftlichen Trends sich im urbanen Umfeld durchsetzen werden, das erfahren Sie in unserem Fokusthema „Die Stadt der Zukunft“.

Ihre Zukunft selbst in die Hand genommen haben auch die Gründerinnen Verena Pausder und Viktoria Delius-Trillsch. Dabei hätten die Schwestern es sich einfacher machen und in das Familienunternehmen einsteigen können. Ihre Geschichte lesen Sie in unserem Porträt „Starke Schwestern“. Auch die Zukunft des eigenen Vermögens sollte nicht aus den Augen verloren werden. Seit vielen Jahren unterstützen Sie dabei unsere Wealth Planning Experten.

Immobilieninvestments und börsengehandelte Indexfonds – sogenannte ETFs – stehen derzeit besonders im Fokus der Anleger. Für wen welche Anlageform geeignet sein könnte, erläutern wir ausführlich in dieser Ausgabe.

Lassen Sie uns zusammen in die Zukunft schauen!

Ihr

 

Michael Mandel
Mitglied des Vorstands Commerzbank AG

 


ANZEIGE

IWC Schaffhausen Boutique Frankfurt. Goethestraße 18. 60313 Frankfurt am Main. Telefon +49 (0)69 13882888. www.iwc.de

       

Commerzbank AG, Wealth Management
Gallusanlage 7
60329 Frankfurt am Main
V. i. S. d. P.: Stefanie Pietsch (a. a. O.)

Impressum